Die Heilende Kraft der Honigmassage wirkt als  Entgiftungstherapie mit Bienenhonig.

Sie gehört zum Erbe der traditionellen tibetischen Naturheilkunde.

Also es werden tatsächlich alte Ablagerungen und Gifte aus dem Körper gezogen und entfernt. Diese Abfallprodukte werden durch eine gekonnte Massage sichtbar auf der Haut  und werden herausmassiert / entfernt.

Die Massage mit Honig stellt die natürliche Entgiftungsfähigkeit des Körpers wieder her.

Sie eignet sich besonders bei der großen Vielzahl typischer Zivilisationserkrankungen, die auf Einlagerungen von Giften und Schadstoffen zurückzuführen sind.

Hierzu gehören z.B. : Herz/Kreislaufprobleme, Allergien, rheumatische Erkrankungen,

Muskel- Gelenkbeschwerden, Magen- Darmstörungen, Pilzerkrankungen am Darm, Haut oder Organen, chronischer Schnupfen, Nebenhöhlenerkrankungen, chronische Müdigkeitserscheinungen, Kopfschmerzen, Nervenstörungen, Schlafstörungen Depressionen u.v.m.

Die Massage mit Hilfe von Bienenhonig und fachgerechter Anwendung dringt in die Tiefe des Körpers und bringt effektive Erfolge.

Tun Sie sich was Gutes – besuchen Sie uns und wir werden individuell beraten.

Mehr Photos

 
GERMANSlovenčina (Slovenská republika)English (United Kingdom)
WETTER IN PIEŠŤANY
PEMAB EMPFIEHLT
ZENTRUM DER OXYGENOTHERAPIE UND DER PHYSIOTHERAPIE
 
PENSION  FUETE