Definition und Einleitung 

Die Reflexzonenmassage ist eine alternativmedizinische Therapiemethode. 
Reflexzonen gibt es am gesamten Körper. Die bekanntesten Reflexzonen sind die Fuß- und die Handreflexzonen. Das Wirkprinzip basiert auf der Annahme, dass die Fuß- und Handflächen das gesamte Organsystem des menschlichen Körpers widerspiegeln und einen gewissen Einfluss ermöglichen. Der Ursprung dieser besonderen Massageform wird bei den indianischen Völkern Nord- und Mittelamerikas vermutet. Doch auch die alten Ägypter, die Inder und die Chinesen kannten die heilende Wirkung einer gezielten Fußmassage.Nach heutigem Wissen spiegelt sich der gesamte Organismus, inklusive Knochen und Sinnesorgane in unseren Handinnenflächen und Fußsohlen wieder.Mit der Zonentherapie wird die Verbindung von bestimmten Regionen auf der Fußsohle zu bestimmten Organen hergestellt und stimuliert.

Wirkung der Reflexzonenmassage

Fuß- und Handreflexzonenmassagen sind  von eine großer Wirkung auf viele Bereiche der Gesundheit. Eine leichte Linderung von Beschwerden kann schon nach einer professionellen Anwendung erreicht werden. Dabei können sowohl Krankheiten, welche die Organe betreffen, als auch Schmerzen, die häufig auf die verschiedenen Muskelgruppen zurückzuführen sind, gelindert oder sogar geheilt werden. Vor allem Menschen, die an Rückenschmerzen oder muskulären Verspannungen leiden, können schon nach wenigen Terminen eine deutliche Besserung spüren. Zudem lassen sich auch psychische Leiden, wie zum Beispiel Stimmungsschwankungen und leichte Depressionen mit dieser Massage lindern. In vielen Fällen kann die Reflexzonenmassage auch unterstützend zur Schulmedizin angewandt werden. 

Immunsystemschwäche
Herz- und Kreislaufprobleme
Verdauungsstörungen
Erschöpfung
chronische Erkrankungen

Wir haben auch diesbezüglich langjährige Erfahrungen, können Sie beraten und bieten eine individuelle
wohltuende Massage an.   

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Mehr Photos


 
GERMANSlovenčina (Slovenská republika)English (United Kingdom)
WETTER IN PIEŠŤANY
PEMAB EMPFIEHLT
ZENTRUM DER OXYGENOTHERAPIE UND DER PHYSIOTHERAPIE
 
PENSION  FUETE